0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wertschutzschrank VdS Klasse 3

Wertschutzschrank der Klasse 3 für einen Versicherungswert von bis zu 200.000€

Haben Sie wertvolle Gegenstände in Ihrem Haushalt oder möchten Sie Akten in Ihrem Unternehmen sicher aufbewahren? Dann ist ein Wertschutzschrank der Klasse 3 die optimale Wahl, um für Ihre Kostbarkeiten ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten. Nicht nur Unternehmen, Anwaltskanzleien und Juweliere setzen auf unsere hochwertigen Produkte, sondern auch Privathaushalte. Überall da wo Bargeld, Schmuck oder teure Geräte über Nacht oder über den Tag sicher aufbewahrt werden müssen, ist ein Wertschutzschrank der Klasse 3 eine wertvolle Anschaffung. In der heutigen Zeit, in der die Einbruchraten stetig steigen, wünschen sich immer mehr Menschen mehr Sicherheit für Bargeld, Schmuck und Unterlagen. Aber ein Wertschutzschrank der Klasse 3 schützt Ihre Unterlagen auch optimal vor Bränden. Nicht selten verwahren unsere Kunden Ihre Versicherungspolicen in einem Wertschutzschrank der Klasse 3. Gehen auch Sie auf Nummer sicher und schützen Sie Ihr Hab und Gut in einem Panzerschrank aus unserem Sortiment. Unsere Tresore sind in unterschiedlichen Größen und in verschiedenen Gewichtsklassen erhältlich. Selbstverständlich ist auch die Versicherungssumme der Gegenstände ein entscheidender Faktor für die Kaufentscheidung. Ein Wertschutzschrank der Klasse 3 bietet Ihnen die Möglichkeit Gegenstände im Privathaushalt bis zu 200.000 € zu versichern. Bei einer gewerblichen Nutzung beläuft sich der Versicherungswert bis auf 100.000€.


Filter:

Wertschutzschrank der Klasse 3 – unterschiedliche Gewichtsklassen

Das Gewicht des Wertschutzschranks der Klasse 3 ist natürlich entscheidend für die Sicherheit der verschlossenen Wertgegenstände. Es liegt nahe, dass ein massiver Panzerschrank einen höheren Sicherheitsstandard bietet, da er von Kriminellen nicht abtransportiert werden kann. Bei einem leichteren Modell verlangen Versicherer, dass der Wertschutzschrank der Klasse 3 zusätzlich im Boden oder der Wand verankert wird. Im privaten Bereich muss der Panzerschrank mehr als 200kg und im gewerblichen Bereich mehr als 300kg wiegen. Andere Versicherer fordern sogar eine Verankerung bei einem Gewicht unter einer Tonne. Ein Wertschutzschrank der Klasse 3 verfügt über eine gute Panzerung und einen intelligenten Schließmechanismus, der ein Aufbohren und Aufbrechen zu einem schwierigen, schweißtreibenden und langwierigen Unterfangen macht.

Der Wertschutzschrank der Klasse 3 für optimale Sicherheit

Wer größere Summen an Bargeld, kostspielige Produkte, Wertgegenstände, Schmuck und vertrauliche Firmenunterlagen sicher wie in Abrahams Schoß wissen will, sollte auf einen Wertschutzschrank der Klasse 3 setzen. Höchst widerstandsfähige Türen mit einem sicheren dreiseitigen Verriegelungssystem sowie ein massiver Korpus wehren Angriffe mit mechanischen und thermischen Einbruchwerkzeugen hervorragend ab. Sollten es besonders hartnäckige Langfinger nun doch schaffen, einen Wertschutzschrank der Klasse 3 aufzubrechen, so sorgt ein zusätzlicher Schutzmechanismus mit Durchschlagsicherung und Notverriegelung für eine mühsame Anstrengung beim Versuch die Tür des Safes zu öffnen.