0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Schlüsselkasten sichert Ihre Schlüssel

Ein Schlüsselkasten ist ein hilfreiches Utensil im Alltag, um der fortwährenden Suche nach Schlüsseln ein Ende zu setzen. Alle Schlüssel werden sicher und übersichtlich an einem festen Platz aufbewahrt und sind so jederzeit griffbereit, wenn sie benötigt werden – jedoch nur für berechtigte Personen. Dritte haben keinen Zugriff auf die Schlüssel, da die Schlüsselkästen üblicherweise abschließbar sind.



  1. 1
  2. 2
Filter:
  1. 1
  2. 2

Schlüsselkasten – jeder Schlüssel hat hier seinen Platz

Gerade in Unternehmen sammelt sich eine Vielzahl an Schlüsseln an. Einige werden regelmäßig benötigt, andere seltener. Doch jeder Schlüssel sollte seinen Platz haben, damit er schnell wiedergefunden werden kann. Daher ist ein Schlüsselkasten sehr klar strukturiert und übersichtlich aufgebaut. Hierbei helfen Hakenleisten, die noch dazu eine verschiedenfarbige oder sogar durchnummerierte Anordnung der Schlüssel ermöglichen. Dadurch wird es auch einfacher gemacht, den Schlüssel nach seiner Benutzung an seinen festen Platz wieder zurückzuhängen, um die Übersichtlichkeit beizubehalten.

Zugang nur für Berechtigte – Schlüsselkasten

Was einen Schlüsselkasten von einer einfachen Schlüsselleiste für den Privathaushalt unterscheidet, ist die Tatsache, dass dieser sich abschließen lässt. Hierdurch haben Unbefugte keinen Zugriff auf die Schlüssel. Gerade in einem Unternehmen, wo viele Personen anwesend sind und eventuell auch Publikumsverkehr herrscht, muss an eine entsprechende Sicherung der Schlüssel gedacht werden. Bei dem Schlüsselkasten KD20 der Firma Melsmetall kann die Tür daher durch ein Zylinderschloss geschlossen werden. Die zwei beiliegenden Schlüssel werden an berechtigte Personen ausgegeben, damit diese jederzeit auf die Schlüssel zugreifen können. Bei anderen Modellen, wie dem Schlüsseltresor SB1 von Melsmetall, setzt man hingegen auf ein Zahlenschloss. In diesem Fall haben nur die Personen Zugang zum Schlüsselkasten, die auch die entsprechende Zahlenkombination kennen. Möchte man bestimmten Personen, die zuvor auf die Schlüssel zugreifen konnten, diese Berechtigung fortan verwehren, lässt sich hierfür ganz einfach die Kombination ändern.

Schlüsselkasten – einfache Montage an der Wand

Ein Schlüsselkasten kann in den meisten Fällen ganz einfach an der Wand befestigt werden. Entsprechendes Befestigungsmaterial ist daher im Lieferumfang bereits inbegriffen, hierzu zählen etwa Schrauben oder Dübel. So ist der Schlüsselkasten gut sichtbar und leicht zugänglich, so dass nicht lange nach dem Aufbewahrungsort gesucht werden muss, wenn schnell ein Schlüssel benötigt wird. Durch die sichere Montage an der Wand wird auch sichergestellt, dass der Schlüsselkasten nicht einfach im Ganzen unerlaubt entwendet werden kann. Daher ist es nicht ratsam, diesen einfach lose aufzustellen, sondern für eine angemessene Befestigung zu sorgen.

Der Notschlüsselkasten

Ebenfalls von Melsmetall verfügbar ist ein Notschlüsselkasten. Dieser sticht bereits durch seine farbliche Gestaltung hervor, die in signalrot gehalten ist. Hier lässt sich ein besonderer Schlüssel verstauen, der ausschließlich für den Notfall vorgesehen ist und daher auch für alle zugänglich sein sollte. Daher wird hier auf ein Schloss verzichtet. Vielmehr besitzt der Notschlüsselkasten eine Glasscheibe, die mittels beiliegenden Glasbruchhammers zerstört werden kann, um an den Schlüssel zu gelangen.

Schlüsselkasten – eine Investition, die sich lohnt

Ein Schlüsselkasten ist für vergleichsweise geringes Geld zu haben, wenn bedacht wird, welchen Nutzen er im Geschäftsalltag bringen kann. Die gewonnene Zeit, in der nicht mehr nach Schlüsseln gesucht werden muss, die einmal in einer Schublade und ein anderes Mal in einem Garderobenfach liegen, ist nicht zu unterschätzen. Zudem kann individuell ausgewählt werden, wie groß der Schlüsselkasten sein soll. Diesen gibt in verschiedenen Maßen, sodass jeweils auf die vorhandene Anzahl an Schlüsseln eingegangen werden kann, damit diese ordentlich und übersichtlich untergebracht werden können und ihren Platz finden.