0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Tresore für die Wohnung

Möbeltresore für Ihre Wohnung

Wer wichtige Dokumente, Schmuck oder andere Wertsachen gerne um sich wissen möchte, kann diese durchaus zu Hause aufbewahren, wenn hier für eine sichere und unauffällige Verwahrungsmöglichkeit gesorgt wird. Möbeltresore bieten diesbezüglich viele Vorteile.




Möbeltresore – unauffällig, platzsparend und sicher

Anders als große, voluminöse Standtresore, stehen Möbeltresore nicht einfach offen im Raum oder benötigen eine aufwendige Verkleidung. Vielmehr finden sie ihren Platz ganz einfach in Möbelstücken, je nach Größe kann dies ein Schrank oder sogar eine Schublade sein. Möbeltresore sind also verhältnismäßig klein und damit angenehm platzsparend zu verstauen. Dem Möbelstück ist von außen nicht anzusehen, dass sich in ihm ein kleiner Tresor befindet, wodurch gar nicht erst das Interesse für die Wertsachen geweckt wird. Für kleinere Wertgegenstände, vom Bargeld über den geerbten Ring bis hin zu Aktien, sind solche Möbeltresore daher eine angemessene Wahl. Wird der Möbeltresor im Möbelstück zusätzlich noch zugestellt und damit kaschiert, wird es für Unbefugte noch schwieriger ihn zu finden. Wahlweise kann bei einem Möbeltresor auf ein Elektronik-, Zahlen- oder Schlüsselschloss zurückgegriffen werden.

Möbeltresore eigenen sich für Privathaushalte

Gerade aufgrund ihrer geringen Größe, des günstigen Preises und der einfachen Montage empfehlen sich Möbeltresore insbesondere für den Einsatz in Privathaushalten. Hier lassen sich diese problemlos und mit wenig Aufwand in die Einrichtung integrieren. Bei der Auswahl sollte neben der bevorzugten Verschlusstechnik u. a. auch darauf geachtet werden, welche Befestigungsmöglichkeiten gegeben sind und ob sich der Tresor für die Installation in der Wand oder im Boden eignet. Zudem sollte auf die Maße geachtet werden. Einige Möbeltresore sind so kompakt, dass sie zu klein für einen Ordner mit Unterlagen sind. Hier sollte im Vorfeld berücksichtigt werden, was genau verstaut werden soll. Dementsprechend lässt sich die Größe des Tresors darauf abstimmen.

Möbeltresore – Modelle in unterschiedlichen Preisklassen

Möbeltresore gibt es für jedes Budget. Zu den günstigeren Modellen gehört beispielsweise der Möbeltresor Burg-Wächter PointSafe P 1S, der über eine doppelwandige Tür sowie einen erhöhten Aufbruch- und Aufbohrschutz verfügt. Dieser Tresor ist für die Wand- und Bodenbefestigung konzipiert. Ebenfalls von Burg-Wächter auf den Markt gebracht wurde der PointSafe P 4E, der sich u. a. durch einen Verschluss mit einem elektronischen Zahlenschloss auszeichnet, welches über einen selbst programmierten General- und Benutzercode verfügt. Nutzer können hier eine individuelle Geheimzahl eingeben. Die Verriegelung ist zudem motorbetrieben und eine automatische Türöffnung wurde ebenfalls integriert. Zu den preisintensiveren Modellen gehört der Möbeltresor M410KG Lock der Marke Format, der mit einem Elektronikschloss versehen ist und der Sicherheitsstufe B zuzuordnen ist. Der Versicherungsschutz liegt hier bei 2.500 Euro. Weiterhin zeichnet sich dieses Modell durch eine hochwertige Feuerisolierung sowie durch eine umlaufende Feuerwalz aus. Es gibt eine dreiseitige Verriegelung durch Schließbolzen sowie eine doppelwandige Tür.

Möbeltresore entsprechend der eigenen Bedürfnisse wählen

Die große Vielfalt an Modellen bei Melsmetall.de macht es möglich genau den Möbeltresor zu wählen, der zu den eigenen Ansprüchen passt. Hier können preisliche Faktoren ebenso eine Rolle spielen, wie Sicherheitsfaktoren. Wer seinen Möbeltresor geschickt im vorhandenen Interieur unterbringt, gewinnt eine sichere und diskrete Verwahrmöglichkeit für Wertgegenstände oder auch persönliche Dinge, die vor dem Blick und dem Zugriff von anderen Personen geschützt werden sollen. Nicht immer muss es hierfür der große Standtresor sein. Vielfach genügt bereits ein Möbeltresor, der seinen Zweck nachhaltig erfüllt. Die ausführlichen Beschreibungen der einzelnen Modelle machen die Auswahl dabei besonders einfach.