Was kann ich gegen Trickbetrüger tun?
0 Kommentare

Diese Frage hat es in sich, denn aus Sicht eines Trickbetrügers sollten Sie natürlich gar nicht erst die Möglichkeit haben, sich gegen deren Machenschaften zu wehren. So ist ihr Handeln darauf ausgerichtet, dass sie erst auffallen, wenn es für ihr Opfer schon zu spät ist. Auch wenn viele typische Maschen mittlerweile medial bekannt geworden sind, werden immer wieder Menschen aller Altersklassen Opfer von Trickbetrügern. Eine einfache Antwort auf die Frage, was Sie gegen Trickbetrüger tun können, ist es auf Ihren gesunden Menschenverstand zu vertrauen...

Akten vernichten – So geht es datenschutzgerecht
0 Kommentare

  Die Nutzung von Aktenvernichtern oder Lösungen zur Aktenvernichtung haben im betrieblichen Bereich eine lange Tradition. So stehen beispielsweise in vielen Unternehmen kleine Aktenvernichter zur Verfügung, die Akten, CDs und Datenträger zerkleinern und so die enthaltenen Informationen unkenntlich machen. Eine Alternative sind spezielle Papiertonnen, die beispielsweise in Kopierräumen aufgestellt werden und nur durch einen kleinen Schlitz befüllt werden können. Ein Entsorgungsunternehmen holt diese in regelmäßigen Abständen ab und vernichtet die eingegebenen Akten nach Maßgabe...

Alles zum Vorstoß für ein neues Waffengesetz
0 Kommentare

  Das Waffengesetz in der Bundesrepublik Deutschland ist, ähnlich wie in vielen anderen europäischen Staaten, recht eindeutig. Im internationalen Vergleich, insbesondere mit den USA, wirkt das deutsche Waffengesetz ziemlich strikt. Dies scheint nicht nur so, denn im internationalen Vergleich gilt das deutsche Waffengesetz als eines der strengsten überhaupt. Ein neues Waffengesetz ist zwar nicht geplant, allerdings diskutiert die Politik immer wieder über Verschärfungen der bereits bestehenden Regelungen...

Wirklich gute Geldverstecke für den Urlaub
0 Kommentare

    Für viele Deutsche ist Bargeld immer noch das Zahlungsmittel Nummer 1 – auch im Urlaub. Dass es keine gute Idee ist, ständig größere Mengen Bargeld mit sich zu führen, ist bekannt. Wird das Urlaubsbudget jedoch in Bar mitgebracht, so muss diese Summe zumindest während des Urlaubs irgendwo zwischengelagert werden. Gute Geldverstecke im Urlaub sind jedoch, mit wenigen Ausnahmen, rar. Sicherheit im Urlaub können Sie hingegen anderweitig gewährleisten.   Welche Geldverstecke im Urlaub zur Verfügung stehen und wie Sie Ihre Sicherheit im Urlaub erhöhen können, erklären wir Ihnen nachfolgend genauer...

Was ist ein Taschendieb überhaupt?
0 Kommentare

Jeder Mensch hat wohl eine Vorstellung davon, was ein Taschendieb macht. Er entwendet den Menschen Ihre Geldbeutel, Handtaschen oder weiteres, um sich selbst zu bereichern. Es könnte aber auch sein, dass er das aus anderen Gründen tut. Wir von melsmetall.de zeigen Ihnen was noch dahinter stecken kann und wie Sie sich davor schützen können. Ein Taschendieb eignet sich rechtswidrig den Besitz anderer Menschen an und der Grund dafür ist in den meisten Fällen eine Art von Bereicherung. Es ist aber nicht zwangsweise so, dass diese Bereicherung ihm selbst zu Gute kommen soll...

Was ist ein Möbeltresor der Sicherheitsstufe B?
0 Kommentare

Ein Möbeltresor hat seinen Namen zunächst einmal daher, dass er sich extra dafür eignet, in Wandregale, Schränke oder andere Möbelstücke eingebaut zu werden, damit er sich in der Wohnungseinrichtung  möglichst gut eingliedert. Wir von melsmetall.de haben ein paar wertvolle Tipps für Sie zu dem Thema, da wir auch selbst praktische Möbeltresore der Sicherheitsstufe B verkaufen. Bei der Sicherheitsstufe gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Zum einen gibt es die Sicherheitsstufen A und B und zum anderen in aufsteigender Reihenfolge Sicherheitsgrade von null bis sechs...

Allgemeines über das INDECT Sicherheitssystem
0 Kommentare

Im Jahr 2009 startete das EU-Forschungsprojekt im Bereich der intelligenten Sicherheitssysteme und soll ursprünglich zur Prävention von Kriminalität genutzt werden. INDECT steht dabei  für ein intelligentes Informationssystem, welches mit Hilfe von Observation, Suche und Erkennung von Gefahrenbereichen in urbanen Räumen den Schutz der Bürger steigern soll. Dies soll durch die Bündelung von verschiedenen Überwachungstechnologien geschehen und somit potenzielle Straftäter rechtzeitig aus dem Verkehr ziehen...

Braucht man heutzutage eine Überwachungskamera?
0 Kommentare

Angesichts der Straftaten, die in den vergangenen Jahren begangen wurden, fühlen sich Menschen unsicher und oft alleine gelassen. Wenn man mitbekommt, dass Verwandte oder Freunde Opfer eines Überfalls oder einer Körperverletzung wurden, schüren solche Tatbestände diese Ängste. Viele Menschen greifen nach ausgereiften Technologien, um sich zu schützen oder um Beweise für den Fall der Fälle zu sammeln. Deswegen erfreuen sich Überwachungskameras an großer Beliebtheit. Überwachungskameras werden in vielen Fällen eingesetzt...

Warum ein passendes Versteck für Ihren Tresor so wichtig ist
0 Kommentare

Wer seine Wertsachen sicher verstauen möchte, der nutzt in den meisten Fällen einen Tresor. Besonders beim Gebrauch im Haushalt fällt es Menschen dabei oft schwer, einen passenden Platz für den Tresor zu finden. Vor allem kleine Safes bieten sich dafür an, sie an einem Ort zu hinterlassen, der nicht für jeden Hausbesucher direkt ersichtlich ist. Da Tresore dafür konzipiert sind, vor Einbruch und Diebstahl zu schützen, liegt es nur Nahe, dass der potenzielle Einbrecher den Ort der Wertsachen nicht auffinden sollte...

RIFD Chip und seine Funktionen
0 Kommentare

Im Unwissen vieler Menschen begegnet einem die RFID Technologie alltäglich. Das System wird dabei in den unterschiedlichsten Bereichen angewandt und dient dazu, Informationen durch Radiosequenzen speichern und ablesen zu können. RFID steht dabei für Radio Frequency Identification - also die Identifizierung elektromagnetischer Wellen. Auf dem Chip können alle beliebigen Informationen gespeichert und von einem speziellen Lesegerät abgelesen werden. Er besteht dabei aus einem Transponder, auch Funketikett genannt, welcher einen kennzeichnenden Code enthält, der vom Lesegerät aus einer bestimmten Entfernung erkannt wird...