Muss ein Tresor gewartet werden?
0 Kommentare

Kurz gesagt: Ja! Eine Tresor Wartung wird in etwa alle fünf Jahre empfohlen, egal ob bei Schlüsseltresoren, Wandtresoren oder Möbeltresoren. Das mag auf Laien zwar erstaunlich wirken. Immerhin steht ein Tresor meist fest an seinem Platz und wird im Regelfall auch gar nicht oft geöffnet. Gerade bei vielen Privatnutzern kann es ohne Weiteres vorkommen, dass ein Tresor für Monate am Stück überhaupt nicht angerührt wird. Doch Tresore enthalten natürlich bewegliche Teile. Und wie bei einem Auto entbindet Stillstand nicht davon, dass viele davon regelmäßig überprüft werden müssen...

Die Änderung des Waffengesetzes
0 Kommentare

Letzthin gab es 2020 eine Änderung des Waffengesetzes. Diese erfolgte im Rahmen einer EU-Richtlinie, um hier auch auf nationaler Ebene eine Annäherung zu schaffen. Allerdings änderte sich in Puncto Aufbewahrung und welche Richtlinien Waffenschränke erfüllen müssen nichts. Hier gilt nach wie vor das mittlerweile nicht mehr ganz so neue Waffengesetz von 2017. Was nun Gegenstand der letzten Waffengesetz Änderung war und welche verbindlichen Rahmenbedingungen für Waffenbesitzer im Rahmen der sicheren Aufbewahrung von Schusswaffen gelten, das erklären wir im Folgenden...

Tipps für ein sicheres Passwort
0 Kommentare

Wissen ist bekanntlich Macht. Doch im digitalen Informationszeitalter ist Wissen, bzw. sind Daten, vor allem eins: und zwar profitabel. Entsprechend bestrebt sind Cyber-Kriminelle, sich speziell Zugangsdaten zu beschaffen. Ein sicheres Passwort macht dies bedeutend schwerer. Sichere Passwörter sind unsere digitalen Schlüssel, mit denen wir uns ordnungsgemäß Zugang zu verschiedenen Online-Dienstleistungen verschaffen. Von Social Media Accounts, über Clouds, bis hin zum Online Banking und E-Wallets (Bezahldienste wie Skrill oder PayPal)...

Passwort Manager im Vergleich
0 Kommentare

Wer den generellen Empfehlungen für sichere Passwörter und gutes Passwort Management folgt, wird es schwer finden, sich sämtliche sicheren Passwörter für all die benutzten Dienste zu merken. Gute Passwort Manager können hier Abhilfe schaffen. Sie verwalten und verschlüsseln alle benutzten Passwörter und tragen diese beim Seitenbesuch automatisch ein. Lediglich ein Master Passwort muss der Benutzer kennen. Doch wie sinnvoll ist das? Und wie schneiden im Vergleich Passwort Manager gegenüber anderen Methoden ab? Wir von Melsmetall klären dich auf! Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden Viele Nutzer sind sehr bequem, wenn es um Passwörter geht...

Tresor aufschneiden, aufhebeln oder knacken?
0 Kommentare

Kann man einen Tresor aufschneiden? Hoffentlich nicht! Denn wenn dies möglich sein sollte, hat man es definitiv mit einem Modell minderer oder gar ohne jede Sicherheitsstufe zu tun. In unserem Informations-Artikel von Melsmetall wollen wir Einblick darin geben, wie bei einer Notöffnung eines Tresors vorgegangen wird. Vom Tresor Aufschneiden bis hin zur zerstörungsfreien Öffnung. In diesem Kontext sprechen wird auch darüber, wie Einbrecher vorgehen würden, wenn sie einem Tresor gegenüberstehen und warum Sicherheitsklassen und eine sachgemäße Installation so wichtig sind...

Tresor für ein sicheres Zuhause
0 Kommentare

Ein Tresor kann einen wertvollen Beitrag für die Sicherheit zuhause leisten; und zwar indem jene Wertgegenstände, Dokumente und vielleicht auch emotional wertvolle Andenken, Erbstücke und dergleichen, die Sie auf keinen Fall verlieren wollen, außerhalb der Reichweite von Langfingern aufbewahrt werden. Ein ordentlicher Tresor gewährt diesbezüglich ein Höchstmaß an Sicherheit zuhause. Selbst nachdem Einbrecher bereits in die Behausung eingedrungen sind, wird die absolute Mehrzahl von ihnen an einem Tresor scheitern bzw...

Tresor lässt sich nicht öffnen – Tipps für den Notfall
0 Kommentare

Für den Tresor Besitzer ist es der gefühlte Super Gau: Der Tresor lässt sich nicht öffnen und ein Grund dafür, weshalb sich der Tresor nicht öffnen lässt, ist einfach nicht findbar! Möglicherweise ist auch einfach der Schlüssel verloren gegangen. Tresore mögen ein Sinnbild für Unverwüstlichkeit sein. Doch gegen äußere Gewalt weitgehend sicher zu sein, heißt eben nicht, dass nicht auch Defekte am Schließmechanismus oder an einer elektronischen Ansteuerung derselben vorkommen können...

Tresor mieten als Alternative zum eigenen Tresor?
0 Kommentare

Wenn man einen Tresor nur zeitlich und lokal begrenzt benötigt, dennoch auf eine gewisse Qualität und Schutzklasse nicht verzichten will, liegt die Frage nahe: „Kann ich einen Tresor mieten?“ Ja, das geht tatsächlich! So wie man ein einfaches Tresorfach mieten kann, kann man auch einen kompletten Tresor mieten. Möglich machen es Unternehmen, die auf das Leasing bzw. Vermieten von Tresoren spezialisiert sind. Für wen und wann diese Variante geeignet ist, und was es sonst noch Wissenswertes um das Tresormieten gibt, verraten wir von Melsmetall im Folgenden Artikel...

Wie Sie Ihre Wertsachen sicher aufbewahren
0 Kommentare

Alle zwei Minuten kommt es irgendwo in Deutschland zu einem Einbruch. Wer nicht tragischer Teil dieser Statistik werden möchte, sollte seine Wertsachen sicher aufbewahren. So wird selbst im Falle eines erfolgreichen Einbruchs der Schaden minimiert und sensible Dokumente, Wertsachen und Erbstücke bleiben von der Gier der Eindringlinge verschont. Das eigene Zuhause bietet, mit etwas Einfallsreichtum und dem Willen, ggf. ein wenig zu investieren, etliche Verstecke und Sicherungsmöglichkeiten, in denen sich Wertgegenstände aufbewahren lassen...

Wie sicher ist ein Tresor bei Feuer und Wasser?
0 Kommentare

Tresore schützen nicht nur vor Diebstahl. Ein feuer- und wasserfester Tresor schützt auch vor Brand, Rauchgas und Löschwasser. Ein Aspekt, der gerade im Bereich der sensiblen Dokumenten-Verwahrung bedeutsam ist. Wodurch ein entsprechender Tresor feuer- und wasserfest wird, verraten wir im Folgenden. Ferner gehen wir auf wichtige Qualitätsmerkmale sowie Besonderheiten in der Wartung ein. Wie wird ein Tresor feuer- und wasserfest? Bei der Konzeption moderner, hochwertiger Tresore geht es längst nicht nur darum, dass diese aus möglichst dicken Stahlplatten bestehen...